HERZLICH WILLKOMMEN

Das Entwerfen und Konstruieren von Segelbooten und –yachten ist eine der schönsten, leider auch unbekanntesten Wissenschaften: denn der berufsmäßige Konstrukteur ist aus leicht verständlichen Gründen ein nur zu eifriger und unbeugsamer Hüter seiner Geheimnisse. Bereits in 3. Generation wird das „Geheimnis“ des Bootsbaus in der Familie Liebner weitergegeben. Schiffe aller Art werden mit viel Liebe zum Detail konstruiert, gebaut und auch restauriert.
Mit Abschluss seiner Meisterprüfung gründete Peter Liebner im Dezember 1990 seine eigene Werft. Sein bootsbauerisches Talent und sein handwerkliches Geschick stellt er hier mit großem Erfolg unter Beweis. Bereits kurze Zeit später, wurde die Werkstatt zu klein und der Umzug der Werft in größere Räumlichkeiten erforderlich. Seit 1999 ist die Bootswerft Peter Liebner, Pächter im Augsburger-Segler Club in Utting am Ammersee.
Nach 10 Jahren im Augsburger-Segler Club wurden auch diese Räumlichkeiten zu klein und ein Umzug auf das betriebseigene Gelände in Pürgen, nahe Landsberg am Lech war nötig. Hier kümmert sich eine kleine Mannschaft ausgewählter Bootsbauer um interne als auch externe Kunden.
Mit der Restaurierung von Holzschiffen, darunter auch vielen Klassikern, hat sich Peter Liebner inzwischen erfolgreich am Markt positioniert.